Texte
Landkreis Harz    
Der Landrat
Wappen Landkreis




 

Allgemeinverfügung Nr. 5/2016
zu
r Aufhebung der Allgemeinverfügung Nr. 3/2016
des Landkreises Harz zum Schutz gegen die
Geflügelpest bei einem Wildvogel

Aufgrund § 63 der Geflügelpest-Verordnung hebe ich meine Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Geflügelpest bei einem Wildvogel vom 15.12.2016, Nummer3/2016, auf.

Begründung

Am 14.12.2016 ist in der Stadt Ilsenburg der Ausbruch der Geflügelpest bei einem Wildvogel amtlich festgestellt worden. Dieser ist erloschen, nachdem die erforderlichen Maßnahmen durchgeführt worden sind. Diese Allgemeinverfügung tritt am Tage nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.

Halberstadt, 13.01.2017

Im Auftrag

 

Dr. Miethig
Amtstierarzt

Rechtsgrundlagen:

• Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest (Geflügelpest-Verordnung)

Hinweise

Unberührt von der Aufhebung des Sperrbezirkes und des Beobachtungsgebietes gilt die Stallpflicht weiter bis auf Widerruf.

Mit Verfügung des Landesverwaltungsamtes vom 11.01.2017 wird darauf hingewiesen, dass alle Vogelausstellungen verboten sind. Dies schließt auch Veranstaltungen mit Tauben ein. Die dem entgegenstehende Rundverfügung vom 13.12.2016 des Landesverwaltungsamtes wurde aufgehoben.

Volltextsuche

 
Der Industriepark Ilsenburg stellt sich vor

Industrie- und Gewerbeparks

Wetterlage in Ilsenburg

Das Wetter

in Ilsenburg
Bekanntmachtungen der Stadt Ilsenburg

Amtsblatt

der Stadt
Stadtplan der Stadt Ilsenburg (PDF-Format)

Stadtplan

Kontakt

Stadt Ilsenburg (Harz)
Harzburger Str. 24
38871 Ilsenburg (Harz)

Tel.:  039452 / 84-0
Fax:

 039452 / 84-114

Leitstelle:

 03941 / 69999

Polizeistation Ilsenburg  039452 / 808980


Öffnungszeiten

Verwaltung

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr


Bürgeramt

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr