Texte

 

Stadtwappen Stadt Ilsenburg

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 "An der Amtswiese" der Stadt Ilsenburg mit integrierter örtlicher Bauvorschrift zur Gestaltung von baulichen Anlagen und der örtlichen Bauvorschrift zur Herstellung notwendiger Stellplätze sowie über die Ablösung der Herstellungspflicht für nicht herzustellende Stellplätze
- Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange -


Der Stadtrat der Stadt Ilsenburg hat in seiner öffentlichen Sitzung am 03.05.2017 die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 "An der Amtswiese" mit integrierten örtlichen Bauvorschriften beschlossen und dem Entwurf sowie der Begründung zugestimmt.

Ziel des Bebauungsplanes ist, den Hotelbetrieb zu erweitern. Die im rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 26 „An der Amtswiese“ festgesetzte private Grünfläche für Sport und Freizeit/ Abenteuerspielplatz außerhalb des Landschaftsschutzgebiets nordwestlich der bestehenden Bebauung soll in ein Sondergebiet für Ferienhäuser geändert werden. Es sollen 11 II-geschossige Ferienhäuser mit 44 Betten errichtet werden. Eine weitere Herauslösung aus dem Landschaftsschutzgebiet wird nicht angestrebt.

Im zentralen Bereich verbleiben der maximal III-geschossige Hotelbereich mit den Zimmern, dem Restaurant und der Bar, dem Wellness- und Spa¬bereich und der Tagungsbereich mit Sportsbar. Alle Teileinrichtungen sollen entsprechend der Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen erweitert werden. So sollen mit der Änderung des B-Plans im Sonder¬gebiet für Hotel und Fremdenverkehr bspw. 180 Betten und ein Wellnessbereich von ca. 1500 m² ermöglicht werden.

Die private Verkehrsfläche mit der Zweckbestim¬mung Stellplätze soll zugunsten einer IV-geschossigen Sondergebietsfläche für die Hotelerweiterung aufgehoben werden. Des Weiteren ist der Investor bestebt, die örtliche Bauvorschrift zur äußeren Gestaltung baulicher Anlagen zugunsten einer zeitgemäßen Architektur zu überarbeiten.

Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch wird der Öffentlichkeit Gelegenheit gegeben, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, die Entwicklung des Gebietes und über die voraussichtlichen Auswirkungen zu informieren sowie Anregungen vorzubringen. Die Planungsunterlagen liegen im Verwaltungsgebäude der Stadt Ilsenburg (Harz), in 38871 Ilsenburg, Harzburger Straße 24, 1. OG, Bauamt, Zimmer 208 während der üblichen Dienstzeiten in der Zeit vom 29. Mai 2017 bis 30. Juni 2017 zur Äußerung und Erörterung öffentlich aus.

Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange wurden gemäß § 4 Abs. 1 Baugesetzbuch mit Schreiben vom 24.05.2017 um Stellungnahme bis zum 30. Juni 2017 gebeten.

Die Planunterlagen stehen hier zum Download zur Verfügung:

 

PDF-Icon B-Plan
PDF-Icon B-Entwurf
PDF-Icon Begründung
PDF-Icon Synopse

 

Volltextsuche

 
Der Industriepark Ilsenburg stellt sich vor

Industrie- und Gewerbeparks

Wetterlage in Ilsenburg

Das Wetter

in Ilsenburg
Bekanntmachtungen der Stadt Ilsenburg

Amtsblatt

der Stadt
Stadtplan der Stadt Ilsenburg (PDF-Format)

Stadtplan

Kontakt

Stadt Ilsenburg (Harz)
Harzburger Str. 24
38871 Ilsenburg (Harz)

stadt-ilsenburg@stadt-ilsenburg.de

Tel.: 039452 / 84-0
Fax:
039452 / 84-114
 
Leitstelle
03941 / 69999
Polizeistation Ilsenburg
039452 / 808980

 


Öffnungszeiten

Verwaltung

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr


Bürgeramt

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr