18-07-23-Einweihung-Bürgermeister-Günter-Abel-Weg-4

Oberhalb des Ilsenburger Ortsteils Drübeck wurde am Freitag, den 20. Juli, der Bürgermeister-Günter-Abel-Weg offiziell eingeweiht. Die Familie von Günter Abel, Bürgermeister Denis Loeffke, und viele Weggefährten und Freunde waren an dem neu errichteten Gedenkstein zusammengekommen, um die Erinnerung an den, vor zwei Jahren verstorbenen, ehemaligen Drübecker Bürgermeister zu pflegen.

„Mein Mann wollte nie im Rampenlicht stehen, er mochte keine öffentlichen Ehrungen, doch die Benennung eines Waldweges in seinem Gedenken, das hätte ihm gefallen.“, betonte Ute Abel, die Witwe des Verstorbenen. Liebevoll hätte Günter Abel immer von „seinem Wald“ gesprochen und sei nicht selten mit leeren Flaschen und Müllresten nach Hause gekommen, die er im Wald gefunden hatte. Bei aller Ehrfurcht und Liebe zur Natur hätte er dennoch nie vergessen, dass neben der Pflege auch die Wirtschaftlichkeit eine wichtige Rolle bei der heutigen Waldnutzung spiele. Im ebenfalls anwesenden Revierförster Lutz Böge hatte Günter Abel einen Partner gefunden, der diese Einstellung teilte und mit dem zusammen er, viele Projekte, wie die Bekämpfung des Borkenkäfers und die Wiederaufforstung, umsetzen konnte. Die Zusammenarbeit mit Günter Abel bezeichnete Böge als Wende für den Drübecker Forst, die dazu geführt hätte, dass der Wald heute in einem solch guten Zustand sei.

In seiner Ansprache betonte auch Bürgermeister Denis Loeffke, dass der Wald für Günter Abel immer eine Herzensangelegenheit gewesen sei. Durch die Benennung des Weges sowie die Inschrift an dem Gedenkstein würde nun ein dauerhaftes Erinnern an den ehemaligen Ortsbürgermeister ermöglicht. Seinen Dank richtete Loeffke an den Steinmetzbetrieb Hellmund und an Sebastian Lüder für die Finanzierung und Ausführung der Inschrift.

Der Bürgermeister-Günter-Abel-Weg führt über den Spitzenberg und ist als forstwirtschaftlicher Weg entstanden. Er soll eine bessere Erreichbarkeit des Wirtschaftswaldes oberhalb des Tänntales ermöglichen und dazu beitragen, dass auch bei Borkenkäferbefall oder Windbruch schneller reagiert werden kann.

Volltextsuche

 
Der Industriepark Ilsenburg stellt sich vor

Industrie- und Gewerbeparks

Wetterlage in Ilsenburg

Das Wetter

in Ilsenburg
Bekanntmachtungen der Stadt Ilsenburg

Amtsblatt

der Stadt
Stadtplan der Stadt Ilsenburg (PDF-Format)

Stadtplan

Kontakt

Stadt Ilsenburg (Harz)
Harzburger Str. 24
38871 Ilsenburg (Harz)

stadt-ilsenburg@stadt-ilsenburg.de

Tel.: 039452 / 84-0
Fax:
039452 / 84-114
 
Leitstelle
03941 / 69999
Polizeistation Ilsenburg
039452 / 808980

 


Öffnungszeiten

Verwaltung

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr


Bürgeramt

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr