Stellenausschreibung für eine/n Sachbearbeiter/in Allgemeine Sicherheit und Ordnung

Bei der Stadt Ilsenburg (ca. 9.500 Einwohner) ist im Fachbereich Ordnung und Bauen, Team Ordnung bis spätestens zum 01.03.2020 folgende im Rahmen von Elternzeit befristete Stelle in Vollzeit für 13 Monate zu besetzen:


Sachbearbeiter/in Allgemeine Sicherheit und Ordnung
- EG 8 TVöD-VKA-


Das Aufgabengebiet der Allgemeinen Sicherheit und Ordnung umfasst hauptsächlich die Ermittlung, Feststellung und Ahndung, sowie Beseitigung ordnungswidriger Zustände und präventive Maßnahmen. Ziel ist es, die Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit der Stadt Ilsenburg (Harz) zu gewährleisten und zu verbessern. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung allgemeiner ordnungsbehördlicher Aufgaben
  • Verfolgung von allgemeinen Ordnungswidrigkeiten
  • Vorbereitung von Ordnungsverfügungen/Allgemeinverfügungen
  • Vollzug des Ortrechts (insbesondere GefahrenabwehrVO, Straßenreinigungssatzung, Sondernutzungssatzung usw.)
  • Sachverhaltsermittlungen und Einleitung von Maßnahmen zur Verhinderung bzw. Unterbindung von Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, einschließlich Maßnahmen zur Gefahrenabwehr
  • Sondernutzungsangelegenheiten (Erteilung von Erlaubnissen, Kontrolle und Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten)
  • Mitwirkung bei der Kontrolle/Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Kontrollen im Außendienst
  • Veranlassung der Bestattung von Verstorbenen ohne Angehörige
  • Erlass von verkehrsrechtlichen Anordnungen
  • Antragstellung und Unterstützung bei öffentlichen Veranstaltungen

Wir erwarten einen erfolgreichen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung.
Sie verfügen über umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen, sind teamfähig, verhandlungssicher, kommunikationsstark, durchsetzungsfähig, sowie bürgerfreundlich, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und arbeiten selbstständig. Dienste außerhalb der Kernarbeitszeit stellen kein Problem für Sie dar. Aufgrund der oben beschriebenen Tätigkeiten ist es erforderlich, dass der Wohnort in der Nähe des Dienstortes ist. Der Führerschein der Klasse 3 ist Bedingung.


Die Stadt Ilsenburg (Harz) fördert die Einstellung von Frauen und Schwerbehinderten gemäß dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).


Aussagefähige Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, beglaubigten Zeugniskopien und Kopien der Arbeitszeugnisse senden Sie bitte bis zum 31.01.2020 an die


Stadt Ilsenburg (Harz)
Fachbereich Innere Verwaltung
Harzburger Straße 24
38871 Ilsenburg (Harz) )

oder per Mail an: personal@stadt-ilsenburg.de


Die Bewerbungsunterlagen und –Bewerbungsdaten werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet. Ihre Betroffenenrechte als Bewerber entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Artikeln der DSGVO: Art. 7(3), Art.15 bis 21 und Art. 77. Durch das Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.


Die Stadt Ilsenburg (Harz) übernimmt keine Kosten, die aus Anlass der Bewerbung und einer Vorstellung entstehen. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die nicht berücksichtigten Bewerbungsunterlagen spätestens 6 Monate nach Beendigung des Bewerberverfahrens vernichtet.


-Der Bürgermeister-
gez. Loeffke

Bitte folgen Sie diesem Link, um sich die Bewerbung als PDF-Datei anzeigen zu lassen und herunterzuladen.

Volltextsuche

 
Der Industriepark Ilsenburg stellt sich vor

Industrie- und Gewerbeparks

Wetterlage in Ilsenburg

Das Wetter

in Ilsenburg
Bekanntmachtungen der Stadt Ilsenburg

Amtsblatt

der Stadt
Stadtplan der Stadt Ilsenburg (PDF-Format)

Stadtplan

Kontakt

Stadt Ilsenburg (Harz)
Harzburger Str. 24
38871 Ilsenburg (Harz)

stadt-ilsenburg@stadt-ilsenburg.de

Tel.: 039452 / 84-0
Fax:
039452 / 84-114
 
Leitstelle
03941 / 69999
Polizeistation Ilsenburg
039452 / 808980

 


Öffnungszeiten

Verwaltung

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr


Bürgeramt

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr