Inhalt

Teich hinter der Nagelschmiede: Beseitigung von Sturmschäden durch ein Forstunternehmen
© Victoria Jede 


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ich möchte Sie kurz, stellvertretend für Herrn Loeffke, über aktuelle Angelegenheiten in der Stadt informieren:

1. Am vergangenen Sonntag lud das Team des Stellwerks Ilsenburg zum Tag der offenen Tür ein. Ab sofort können in den Räumlichkeiten des Ilsenburger Bahnhofs im Frühverkauf belegte Brötchen, Bockwurst, Kuchen und Geschenkartikel erworben werden.

 

2. Aufgrund einer Softwareumstellung im Bürgeramt / Meldeamt wird es Anfang April einige Schließtage geben müssen. Wir werden Sie zu gegebener Zeit genauer darüber informieren. Nutzen Sie bitte weiterhin die Möglichkeit sich Termine online bzw. telefonisch zu reservieren.  

 

3. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es im Stadtgebiet, auf Grund der aktuellen Wetterlage, zu mehreren Sturmschäden. Die Feuerwehren der Stadt waren zu drei Einsätzen gerufen worden, um umgefallene Bäume von öffentlichen Straßen zu entfernen. Schäden an Dächern mehrerer kommunaler Gebäude wurden festgestellt und müssen behoben werden. Achten Sie bitte auf weitere Wettermeldungen am kommenden Wochenende.


4. Die Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz (enwi) teilt mit, dass auch in diesem Frühjahr auf den Wertstoffhöfen des LK vorerst kein kostenfreier Kompost abgegeben wird. Diese Entscheidung ist nach wie vor im Zusammenhang mit der Entwicklung der Corona-Kennzahlen zu sehen. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Wertstoffhöfen möchte die enwi zusätzliche Kontakte vermeiden.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes und erholsames Wochenende!


Henri Fischer

Stellv. Bürgermeister




Teich hinter der Nagelschmiede: Beseitigung von Sturmschäden durch ein Forstunternehmen
© Victoria Jede