Inhalt

Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Ilsenburg können Sie sich aktuell für folgende Stellen bewerben:



Mitarbeiter Bibliotheksdienst (m/w/d)

Die Stadt Ilsenburg (Harz), ca. 9.500 Einwohner, sucht für die Stadtbibliothek Ilsenburg (Harz) zum 01.01.2022

1 Mitarbeiter Bibliotheksdienst (m/w/d).

unbefristet, in Teilzeit zu jeweils 20 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • die Sicherherstellung des reibungslosen Büchereibetriebes zu den Öffnungszeiten
  • Beratungs- und Informationsdienst
  • die fortlaufende Pflege des Medienbestandes
  • die Mitarbeit im Ausleihbetrieb sowie die Bearbeitung des Leihverkehrs
  • eine intensive Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen und Kindertagesstätten
  • aktive Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Lesungen und sonstige Veranstaltungen) bzgl. der Stadtbücherei
Eine weitere Änderung des Aufgabenprofils bleibt vorbehalten.


Ihr Profil und fachliche Voraussetzungen:

  • Abschluss als Fachangestellter (w/m/d) für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek bzw. eine gleichwertige Qualifikation
  • Flexibilität bzgl. der Einsatzgestaltung und Arbeitszeit (ggf. auch samstags)
  • sehr gute Deutschkenntnisse und in Wort und Schrift; Affinität für Literatur
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • präsentes und sympathisches Auftreten für die angemessene Kundenbetreuung
  • PC- Kenntnisse in MS-Office Software (Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
  • Kenntnisse der Bibliothekssoftware BIBLIOTHECAplus
  • Pkw-Führerschein

Das bieten wir:

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (VKA) nach der Entgeltgruppe 5 (bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen)
  • eine dynamische Gehaltsentwicklung und individuelle Stufenzuordnung entsprechend den jeweiligen Vorerfahrungen
  • gleitende Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Altersversorgung für Tarifbeschäftigte durch die Versorgungskasse
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 24.09.2021 an die Kontaktdaten im Bereich Kontakt.

Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an:

personalamt@stadt-ilsenburg.de

Die Stadt Ilsenburg (Harz) sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen ausdrücklich.

Die Stadt Ilsenburg (Harz) übernimmt keine Kosten, die aus Anlass der Bewerbung und einer Vorstellung entstehen. Bewerbungsunterlagen mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag werden zurückgesandt. Andernfalls werden nicht zu berücksichtigende Bewerbungsunterlagen spätestens 6 Monate nach Beendigung des Bewerberverfahrens vernichtet.

Die Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsdaten werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens erhoben und verwendet. Ihre Betroffenenrechte als Bewerber entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Artikeln der DSGVO: Art. 7(3), Art.15 bis 21 und Art. 77. Durch das Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

gez.
-Der Bürgermeister-
Loeffke

Kontakt

Personalabteilung

Harzburger Straße 24
38871 Ilsenburg (Harz)