Inhalt

Informationen des Bürgermeisters, Stand 18.3.2020, 16.00 Uhr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilsenburg,

 

die Landkreis- und Stadtverwaltungen, so auch Ilsenburg, stehen derzeit vor der Aufgabe, die Umsetzung der Landesverordnung vom 17.3.2020 zur Schließung von Freizeiteinrichtungen und Geschäften zu vollziehen.

 

Zu diesem Zweck werden die städtischen Einrichtungen wenn möglich verschlossen (z.B. Bolzplatz) oder mit entsprechenden Beschilderungen versehen.

 

Folgende Geschäfte und Freizeiteinrichtungen haben ihren Betrieb bereits vorübergehend eingestellt:

  1. KIK
  2. Spielhalle Ilsenburg
  3. Fitness-Studio Ilsenburg
  4. Ernsting`s Family
  5. Blumengeschäft der Stadtgärtnerei im EKZ Veckenstedter Weg
  6. Discothek Klima

 

Die Gaststätten, Cafe`s  und Hotelgaststätten im Stadtgebiet überprüfen und entscheiden derzeit in eigener Verantwortung, ob sie ihre Räumlichkeiten entsprechend der Vorschriften umgestalten oder diese schließen.

 

Im Sinne der Vermeidung von sozialen Kontakten und Unterbrechung von Infektionswegen ist im Zweifel immer die Schließung zu empfehlen, wenn die gesetzlichen Bestimmungen nicht eingehalten werden könnten.

 

Ich bedanke mich bei denjenigen Gastronomiebetrieben, die eine vorübergehende Schließung aus eigener Überzeugung vollzogen haben.

 

Die Stadtverwaltung wird in den kommenden Tagen je nach Entwicklung der Lage ggf. auch kurzfristig die Öffnungszeiten reduzieren und/oder Zugangsbeschränkungen einführen.

Telefonisch und per mail sind wir weiter für Sie erreichbar.

 

Ich bedanke mich für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis.

 

Loeffke

Bürgermeister