Inhalt

Informationen des Bürgermeisters, Stand 29.01.2021, 13.00 Uhr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilsenburg,

ich möchte Sie über folgende aktuelle Angelegenheiten informieren:

  1. Derzeit sind in der Gesamtstadt zehn aktive Corona-Infektionsfälle nachgewiesen.

  2. Die Stadtratssitzung vom 28.1.2021 fand pandemiebedingt im schriftlichen Verfahren mit wenigen Tagesordnungspunkten statt. Am 13. Februar wird ein Sonderamtsblatt zum Abstimmungsergebnis erscheinen.

  3. Die winterlichen Verhältnisse lassen erwarten, dass am Wochenende mehr Gäste als üblich die Stadt und die anliegenden Wälder besuchen werden. Im Ilsetal werden Fahrzeug-Einweiser zum Einsatz kommen. Bei Erreichen der Kapazitätsgrenze des Wanderparkplatzes werden Sperrungen bzw. Zurückweisungen von PKW  erfolgen. Bitte verzichten Sie nach Möglichkeit auf die Anreise mit dem PKW bzw. nutzen Sie den Parkplatz an der Harzlandhalle.

  4. Um allen Einheimischen und Gästen ungetrübte Winterfreuden zu ermöglichen, halten Sie bitte die hygienebedingten Abstandregeln ein. Sollte dies, z.B. am Parkautomat, nicht möglich sein, verwenden Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz. Eine generelle Verpflichtung dazu besteht im Freien nicht, wenn die Abstandsregeln eingehalten werden.

  5. Wie in einem der letzten Amtsblätter bereits angekündigt worden war, sind die Metallplatten des Kriegerdenkmals gegenüber der Ilsenburger Marienkirche zum Zwecke der Restaurierung teilweise abgenommen worden.

  6. Der Innenraum der Trauerhalle auf dem Ilsenburger Friedhof  ist saniert und neu gestrichen worden. Die Arbeiten werden im Verlauf der kommenden Woche abgeschlossen.

  7. Im Bereich des Holzplatzes Drübeck ist durch den Investor mit der Beräumung des Geländes, zunächst durch Baumschnitt- und Holzungsarbeiten, begonnen worden.

  8. Im Geschwister-Scholl-Garten finden derzeit – je nach Wetterlage- Vermessungsarbeiten und Kartierungen statt.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, bleiben Sie gesund!

Denis Loeffke

Bürgermeister