Inhalt

Baustelle Auf der See
© Denis Loeffke 

Informationen des Bürgermeisters, Stand 23.4.2021, 14.00 Uhr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilsenburg,

ich möchte Sie über die aktuellen städtischen Angelegenheiten informieren:

  1. Derzeit sind im Stadtgebiet 27 Corona-Infektionsfälle nachgewiesen.

  2. Der Landkreis Harz erlässt am heutigen Tage noch eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung der „Bundesnotbremse“, d.h. des geänderten Infektionsschutzgesetztes. Nach Veröffentlichung wird sie auch auf der Homepage der Stadt eingestellt.

  3. Es steht bereits fest, dass die Schulen und Kindergärten ab Montag, 26.4.21, geschlossen werden müssen.

  4. Eine erste Präzisierung des Jugendamtes des Landkreises Harz zur Inanspruchnahme der Notbetreuung finden Sie im Bereich Dokumente.

  5. Die Frage, ob eine Erstattung der Elternbeiträge bei Nichtinanspruchnahme erfolgt, ist bisher vom Bundesgesetzgeber noch nicht geregelt worden. Die Elternbeiträge werden deshalb zunächst weiterhin regulär eingezogen.

  6. Das Testzentrum in der Harzlandhalle bleibt weiterhin geöffnet. Dort können auch, in Anwesenheit mind. eines Elternteils, Kinder getestet werden. Die Nutzung der App ist dafür nicht verpflichtend.

  7. Der Modellversuch zur Öffnung der Außengastronomie im Landkreis Harz muss leider beendet werden. Ich danke insbesondere dem Cafe Kreativstube für die Mitwirkung! Der Landrat hat die Wiederaufnahme des Versuchs für den Zeitpunkt einer Inzidenz unter 100 angekündigt.

  8. Die Umsetzung weiterer Restriktionen, wie etwa Geschäftsschließungen und die einer nächtlichen Ausgangssperre, ist in der Verfügung des Landkreises zu erwarten. Die Prüfung und Bewertung der Auswirkungen auf die Bürger unsere Stadt kann deshalb erst in den nächsten Tagen erfolgen.

  9. Das Bauamt teilt mit, dass die Rudolf-Breitscheid-Straße wieder für den Verkehr freigegeben worden ist. Für die Straße „Auf der See“ ist dies in der kommenden Woche geplant.

  10. Das Ordnungsamt teilt mit, dass aufgrund einer Kanalreparatur und der damit verbunden Fahrbahnabsenkung die Punierstraße (Höhe Nr. 27C) für Reparaturarbeiten vom 26.04.21 bis voraussichtlich 30.04.21 gesperrt. Eine Vollsperrung ist durch die Lage des Kanals unumgänglich.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, bleiben Sie gesund!

Denis Loeffke

Bürgermeister