Inhalt

Waldbrandstufe 4
© Kathleen Behrens 

Information des Bürgermeisters, Stand 18.06.2021, 13:00 Uhr


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilsenburg,

mit Wirkung vom 17. Juni tritt die 14. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft. Demnach können auch Eheschließungen wieder im größeren Umfang stattfinden.

Die Testpflicht für Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres entfällt, da diese ja schon wöchentlich 2 x getestet werden. In den Freibädern entfällt die Dokumentation der Anwesenheit. Auch für die Sportstätten gibt es weitere Erleichterungen.

Die konkreten Benutzungsregeln für die Ilsenburger Einrichtungen werden Anfang der nächsten Woche veröffentlicht.

Im Bereich Dokumente können Sie die Eindämmungsverordnung und die Pressemitteilung des Gesundheitsministeriums einsehen.


Seit dem 17. Juni gilt im gesamten Landkreis Harz die Waldbrandstufe 4.

  • Entzünden Sie kein offenes Feuer im Bereich der Wälder!
  • Stellen Sie Ihren PKW nicht auf getrocknete Grünflächen ab!
  • Vermeiden Sie das Abbrennen von Unkraut via Gasbrenner!

Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Brand kommen, dann wählen Sie unverzüglich die Rufnummer 112. Im Anschluss daran, ist es wichtig, die herbeieilende Feuerwehr einzuweisen, damit diese die Einsatzstelle nicht erst suchen muss.


Informationen aus dem Stadtgeschehen


Veranstaltungen

Mit dem Benefizflohmarkt in der Fürst Stolberg Hütte und der Rocknacht in der Harzlandhalle, können nach langer „Corona-Pause“ Veranstaltungen wieder in einem größeren Umfang stattfinden.

    • Benefizflohmarkt – 19. Juni 2021 – Fürst Stolberg Hütte
    • Rocknacht – 25. Juni 2021 - Harzlandhalle

Bauamt

Im Birkholz in Darlingerode beginnen in der kommenden Woche die Arbeiten zur Verfüllung der Schlaglöcher.

Die Aus- und Umbauarbeiten am Sportlerheim in Darlingerode konnten in dieser Woche abgeschlossen werden.

Der Spielplatz am alten Kindergarten in Drübeck, wird in der kommenden Zeit umfangreicht erneuert. Im ersten Abschnitt konzentrieren sich die Arbeiten auf die Untergrundbereinigung und das Ausheben in Vorbereitung neuer Fundamente.

Der Spielplatz in der Wernigeröder Straße ist nun wieder gesichert. Grünastbrüche an den Bäumen waren der Grund für die Teilsperrung des Areals.

Der Weg unterhalb des Schlosses in Richtung Blochauer wird ab Dienstag, den 22.Juni, gesperrt werden. Grund hierfür sind Sicherungsarbeiten in Folge von Grünastbruch.  

Grünastbruch: Mit zunehmender Wärme kam es in den vergangenen Wochen, bei augenscheinlich gesunden Bäumen, immer wieder zu Grünastbrüchen, die niemand vorhersehen kann. Gründe dafür können die seit mehreren Jahren anhaltenden Dürreperioden und der sinkende Grundwasserspiegel sein. Die im Boden befindliche Feuchtigkeit reicht dann nicht mehr aus, um bis in die Kronen der Bäume zu gelangen. Die Auswirkungen können erst Jahre später zum Vorschein kommen.

Majestäten werden gesucht!

Die Tourismus GmbH sucht eine neue Prinzess Ilse als ehrenamtliche Botschafterin bei Anlässen und Messen sowie eine Kinderprinzessin und einen Kinderprinz.

Bewerbungen bitte direkt an:


Tourismus GmbH Ilsenburg

Marktplatz 1

38871 Ilsenburg (Harz)

Tel.: 039452 - 19433

Mail: info@ilsenburg.de

Im Bereich Dokumente sind die Ausschreibungen dazu einsehbar.

Weitere Infos gibt es unter www.ilsenburg.de



Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, bleiben Sie gesund!


Denis Loeffke

Bürgermeister