Inhalt

Grünflächenpflege
© Denis Loeffke 

Information des Bürgermeisters, Stand 09.07.2021, 13:00 Uhr


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilsenburg,

nach wie vor sind keine aktuellen Corona-Infektionsfälle im Stadtgebiet aufgetreten.



Informationen aus dem Stadtgeschehen


1. Zwischen Grünflächenpflege und Vandalismus

In den letzten Wochen hat es ordentlich geregnet, was zur Folge hat, dass die Mitarbeiter des Bauhofs bei der Pflege der Grünflächen einfach nicht mehr hinterhergekommen sind.

Erschwerend hinzu kommt, dass Mitarbeiter kurzfristig von ihrer geplanten Tätigkeit abberufen werden müssen, um Folgen von Vandalismus zu beseitigen.

So wurde unter anderem auf dem Schulhof der „Prinzess Ilse Grundschule“ die Fassade beschädigt, Glasflaschen zerschmissen, Zigarettenstummel weggeworfen und die Zauntür eingetreten.

Ähnliches spielte sich auf dem Spielplatz im Kossatenweg – Hängelbreite in Darlingerode ab. Der Tisch einer Sitzgruppe wurde angezündet, Glasflaschen auf dem Spielplatz zerschmissen und Bäume beschädigt.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Zeugenhinweise geben können.

Viele Hände, schnelles Ende! Getreu diesem Motto rückte der Bauhof gleich mit zwölf Mitarbeitern im Zentrum der Stadt an, um Hecken, Rasenflächen, Beete und Gehwege wieder in Ordnung zu bringen. Dennoch ist die Grünflächenpflege in diesem Jahr leider nicht so gut wie gewohnt zu schaffen.

Wenn Sie Vorschläge haben oder selbst, z.B. als Flächenpate, aktiv werden möchten, melden Sie sich bitte bei uns.

2. Neue Kurzzeitparkplatze

In der Damaschkestraße, nahe der KITA „Am Eichholz“,  werden aktuell acht Kurzzeitparkplätze gebaut.

Von Montag bis Freitag, in der Zeit von 6:00 – 17:00 Uhr, wird die Parkzeit via Parkscheibe auf 30 Minuten begrenzt, so dass Eltern die Gelegenheit haben, ihre Kinder in Ruhe bringen und auch wieder holen zu können. 


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende,

bleiben Sie gesund!

Denis Loeffke

Bürgermeister