Inhalt

Stumpfrücken
© Kathleen Behrens 

Information des Bürgermeisters, Stand 16.07.2021, 12:00 Uhr


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ilsenburg,

glücklicherweise ist die Pandemiesituation in der Stadt nach wie vor entspannt. Aktuell sind keine Corona-Infektionsfälle nachgewiesen.

Nach aktuellem Stand enden die Impfungen in der Harzlandhalle am 29. Juli.

Aus dem Stadtgeschehen

1. Sicherer Schulweg

In der Harzburger Straße, entlang der alten Feuerwehr, sorgen reflektierende Markierungsnägel jetzt für mehr Sicherheit für unsere Schulkinder. Schulleitung und Verwaltung bitten alle Kraftfahrzeugführer um Rücksicht, diesen Teil der Straße nicht zu befahren bzw. zuzuparken. 

2. Arbeiten am Stumpfrücken

Am Dienstag war der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) zu Gast in Ilsenburg, um über die Holzernte am Stumpfrücken zu berichten. Wie in der Vergangenheit schon berichtet, werden die Forstarbeiten noch den ganzen Sommer über andauern. In der Randspalte dazu der Link zur Mediathek des MDR.

3. Verkehrsbeeinträchtigungen in Ilsenburg

Die Arbeiten an den Parkflächen für die Kurzzeitparkplätze Nahe der KITA „Am Eichholz“ gehen voran. In der Zeit vom 19.07. – 20.07.2021 kommt es in der Damaschkestraße, im Bereich Heinrich-Heine-Straße / Goetheweg, zu einer Vollsperrung. Grund hierfür ist die Erneuerung der Asphaltdecke.

Straßenbeleuchtung

Im Verlauf der Woche führte der Bauhof Instandhaltungsmaßnahmen an den Straßenlaternen durch.

Sie möchten eine Störung an der Straßenbeleuchtung melden?

(039452) 84 160

d.wipperling@stadt-ilsenburg.de

Die Aufträge werden dann an unsere Dienstleistungsfirma übergeben und je nach Verfügbarkeit der Ersatzteile und Kapazitäten abgearbeitet .

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende,

bleiben Sie gesund!

Denis Loeffke

Bürgermeister