Inhalt

1025 Jahre Ilsenburg
© Stadt Ilsenburg 

Gestern war es soweit! 


Das 1025-jährige Stadtjubiläum kann nach zweimaliger Verschiebung nun endlich stattfinden. Bands wie „Deine Cousine“, „Liedfett“, „Impex“ und „Timeless“ sorgten im Forellenpark und auf dem Marktplatz für mächtig Stimmung. Parallel zum Treiben auf dem Festgelände fand im Kloster Ilsenburg ein Festempfang und die feierliche Eröffnung der Fotoausstellung „Ilsenburg – gestern & heute“ statt. Der Höhepunkt des Abends war die Multimediashow mit Höhenfeuerwerk auf dem Forellenteich.

Das Programm am heutigen Samstag ist bunt und vielfältig…

  • Schlauchbootrennen (Forellenteich)
  • Unternehmenspräsentationen (rund um den Forellenteich)
  • Job- und Wirtschaftsmeile (rund um den Forellenteich)
  • Tourismusdorf (Forellenpark)
  • Kunsthandwerkermarkt (Marktplatz)
  • Street Food Meile (Forellenpark)
  • Mittelalterliches Gelege (Kloster)
  • Schlendermeile für Groß und Klein mit vielen Mitmachangeboten (u. a. der Feuerwehr)

Ab 18 Uhr rocken die „Friday Knights“ die Bühne im Forellenpark. Auf dem Marktplatz laden um 19 Uhr „Reis against the Spülmachine“ zu einem Musikkabarett ein.

Die MDR Party startet um 20 Uhr auf der großen Bühne im Forellenpark, mit Künstlern wie:

  • MDR Partyband Fantastic Five
  • Falco meets Axel Herrig
  • Ryan Paris
  • Linda Hesse
  • Petra Zieger

Der Sonntag beginnt ab 8:30 Uhr mit einem Bürgerfrühstück und geht dann über in einen Freilichtgottesdienst. Im Anschluss daran gibt es auf der Festmeile wieder vieles zu erleben. Gegen 11:30 Uhr findet das traditionelle auslegen der Forellen statt. Den Veranstaltungsflyer finden Sie in der Randspalte unter Dokumente.