Inhalt

Spielplatz Drübeck
© Denis Loeffke 

Information des Bürgermeisters, Stand 1.10.2021, 13:30 Uhr


Liebe Ilsenburger, liebe Gäste,

am Mittwoch dieser Woche fand die erste Sitzung des Stadtrates nach der Sommerpause statt. Großes Interesse der Bürgerschaft fand insbesondere die Entscheidung zum Grundstück  „Wolfs Villa“, jetzt „Villa Ottilienruh“. Die Entscheidung zur Aufstellung eines Bebauungsplanes wurde auf meinen Antrag hin abgesetzt, da zunächst noch Abstimmungen mit dem Bauordnungsamt des Landkreises notwendig sind. Im Kern geht es darum, welche Bebauung der Landkreis Harz auch ohne einen solchen Plan genehmigen würde. Daran, dass er Baugenehmigungen erteilen würde, lässt er keinen Zweifel. Die Gegenposition der völligen Verhinderung jeglicher Bebauung, wie nunmehr von Teilen der Nachbarschaft vorgebracht, widerspricht dem Eigentumsrecht, im Rahmen der Gesetze über sein eigenes Grundstück verfügen zu dürfen. Ich werbe weiter dafür, dass wir uns als Stadtrat über ein Bauleitverfahren die Entscheidung vorbehalten, ob, wie, wieviel und an welcher Stelle gebaut werden könnte. Dafür sind wir gewählt.

Folgende weitere Themen möchte ich anreißen:


    1. Die Entscheidung über die Ablehnung der Erhöhung der Elternbeiträge wurde beanstandet. Der Rat wird sich in der nächsten Sitzung erneut damit zu befassen haben.

    2. Die Wahlen zum deutschen Bundestag sind in Ilsenburg ohne Probleme durchgeführt worden. Die Wahlbeteiligung lag bei ca. 75 % incl. der Briefwähler. Mein herzlicher Dank gilt allen Wahlhelfern!

    3. Die Benefiz-Veranstaltung des Heimatvereins „Wei Drübschen“ vieler weiterer Vereine und Helfer in Drübeck war ein voller Erfolg. Mehr als 4000,- Euro wurden gesammelt.

    4. Am 26.9. wurde der neue Spielplatz an der Kirche in Drübeck freigegeben und von den Kindern in Besitz genommen. Dieser wurde durch den Bauhof in Eigenregie errichtet.

    5. Weiterhin werden Arbeiten für den Glasfaseranschluss, nun auch der Prinzess-Ilse-Grundschule, um den Marktplatz herum und in der Harzburger Straße stattfinden.

    6. In der Pfarrstraße starten nächste Woche ebenfalls Arbeiten für den Breitbandausbau.

    7. Der Baubeginn für den R1 Radweg beginnt im Bereich Wienbreite/obere Kastanienallee in der kommenden Woche.

    8. In der Wernigeröder Straße, unterhalb vom Eichholz Platz 1, beginnen in der kommenden Woche die Arbeiten zur Ergänzung und Erneuerung der Straßenlaternen.

    9. In Ilsenburg sind unverändert 22 Corona-Infektionsfälle gemeldet.

    10. Die Inzidenz im LK Harz beträgt 25,5.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochende!


Denis Loeffke
Bürgermeister