Inhalt

Ein Bücherregal in der Stadtbibliothek
© Kathleen Behrens 

Das Online-Lernangebot von Brockhaus für Schülerinnen und Schüler neu in der Stadtbibliothek Ilsenburg(Harz)


Wissen und Lernen mit Brockhaus ab sofort in der Stadtbibliothek Ilsenburg und damit zum 1.Mal im Landkreis Harz: Im neuen Online-Kurs »Sicher im Web« lernen Jugendliche, online die richtigen Informationen zu finden und zu bewerten. Mit dem digitalen Lernangebot »Schülertraining« erschließen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 den Schulstoff in spannenden Lernmodulen eigenständig. Neben der umfangreichen Brockhaus Enzyklopädie wartet das Jugendlexikon sowie das Kinderlexikon auf die jüngeren Bibliothekskundinnen und -kunden.


Das Angebot wurde durch das Sponsoring des Ehrenamtsfond der HarzEnergie und des Fördervereines der Stadtbibliothek Ilsenburg möglich gemacht.

01.11.2021, Ilsenburg Medienkompetenz ist auch den sogenannten „Digital Natives“ nicht in die Wiege gelegt. Obwohl Jugendliche in einer digitalen Welt aufwachsen und sich ihrer Möglichkeiten scheinbar mühelos bedienen, stehen auch sie vor zahlreichen Herausforderungen wie Fake News und die Beachtung rechtlicher Vorgaben wie dem Urheberrecht. Mit dem Online-Kurs »Sicher im Web« unterstützt Brockhaus in Ilsenburg und im gesamten Harz Jugendliche in der Entwicklung ihrer Medienkompetenz. Die jugendlichen Bibliothekskundinnen und -kunden lernen dabei Fragen zu beantworten wie: Wie gehe ich mit Fake News um? Wie erkenne ich, ob eine Webseite vertrauenswürdig ist? Was bedeutet eigentlich Urheberrecht und was sind Bild- und Markenrechte?

Das Brockhaus Schülertraining für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik hilft Schülerinnen und Schülern beim Verstehen von Unterrichtsinhalten, Schließen von Wissenslücken und bereitet sie auf bevorstehende Tests und Klassenarbeiten vor. Schülerinnen und Schüler wählen im E-Learning-Angebot ihr Wunschfach und -thema aus und nach einer kurzen Einführung stehen ihnen abwechslungsreiche, interaktive Übungen zur Verfügung. Von Fachexperten und Didaktikern entwickelt, fördert das Brockhaus Schülertraining neben dem Umgang mit Computer und Internet auch Lesekompetenzen, Textverständnis und eigenständiges Arbeiten.

Online-Enzyklopädie, Jugend- und Kinderlexikon runden das Angebot für Jugendliche und Schülerinnen und Schüler in Ilsenburg und im gesamten Harz ab 1.11.21: Die jüngeren (7-10 Jahre) starten im Kinderlexikon, ältere recherchieren über den Suchschlitz im Jugendlexikon (10-14 Jahre) oder der Enzyklopädie (ab 14 Jahre).

Die Online-Nachschlagewerke beinhalten außerdem weitere Funktionen wie den „plastischen Reader“. Das integrierte Lernwerkzeug sorgt für eine bessere Lesbarkeit von Texten und Leseerfahrung. Es fördert gezielt die Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern, unterstützt bei Lese- und Rechtschreibschwäche und verbessert die Sprachkenntnisse von Schülerinnen und Schülern mit geringeren Deutschkenntnissen. Der plastische Reader übersetzt Texte in mehr als 60 Sprachen und liest diese mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Stimmen vor. Für eine bessere Lesbarkeit können außerdem Textgröße, Schriftart und Abstand geändert, bestimmte Wortarten hervorgehoben sowie Wörter nach Silben getrennt werden.

Einzige Voraussetzung für die Benutzung der Brockhaus Produkte ist der Besitz eines Bibliotheksausweises. Angemeldete Kund*innen der Stadtbibliothek Ilsenburg können somit auch von zuhause aus, jederzeit und von jedem Endgerät auf die Inhalte zugreifen.



Einblick in ein Bücherregal der Stadtbibliothek Ilsenburg
© Kathleen Behrens 

Die Stadtbibliothek Ilsenburg vermittelt mit neuem Brockhaus Wissensportal Grundlagen zum Thema Klimawandel


Neu in der Stadtbibliothek Ilsenburg und im Landkreis Harz: Mit dem interaktiven Wissensportal »Klima der Welt« bietet Brockhaus wichtige Informationen für alle, die sich mit dem Problem des Klimawandels auseinandersetzen möchten. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Leserinnen und Leser jederzeit auf das Angebot zugreifen – auch von zuhause aus.


Das Klima ist eines der bedeutendsten gesellschaftlichen und politischen Themen unserer Zeit. Dabei sind die Erkenntnisse aus der Klimaforschung oft sehr komplex und verlangen Wissen aus vielen Fachbereichen. Im Brockhaus Wissensportal »Klima der Welt« erhalten Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek Ilsenburg umfangreiche Informationen über das Klima einfach und verständlich aufbereitet. So können sie sich das Wissen aneignen das notwendig ist, um die Klimadebatte zu verfolgen und aktiv daran teilzunehmen.

Verlässliche Informationen von führenden Experten

»Klima der Welt« ist ein Online-Wissensportal, das von zwei der bekanntesten und international anerkannten schwedischen Klimaforscher verfasst wurde:

Markku Rummukainen ist Professor für Klimatologie in Lund und Schwedens Vertreter im Weltklimarat. Roger Hildingsson arbeitet am Institut für Politikwissenschaft in Lund und dem renommierten BECC-Forschungszentrum.

Die Expertise der beiden Forscher und der Brockhaus Redaktion garantiert, dass die Informationen im Wissensportal aktuell, objektiv und verlässlich sind.

Das bietet das neue Online-Wissensportal:
  • Verständliche Beschreibungen der komplexen Zusammenhänge unseres Klimas und des Klimawandels.
  • Einblicke in die globale und nationale Klimapolitik.
  • Beispiele für notwendige Maßnahmen zur Eindämmung der Erderwärmung.
  • Viele Infografiken, Filme, Animationen und Artikel.


In der Randspalte unter Externe Links gelangen Sie direkt zur Homepage der Stadtbibliothek Ilsenburg