Inhalt

Weihnachtsbeleuchtung am Rathaus
© Denis Loeffke 

Information des Bürgermeisters, Stand 3.12.2021, 12:00 Uhr


Werte Bürger der Stadt Ilsenburg, werte Gäste,

die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz zur Verschärfung der Corona-Regeln werden auch für unsere Stadt Auswirkungen zeigen. So soll die 2-G-Regelung eingeführt werden, was an vielen Stellen einem faktischem Lockdown für ungeimpfte Mitbürger gleichkommt. Die geänderte Corona-Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt liegt jedoch noch nicht im Wortlaut vor.  Sobald sie vorliegt, wird sie hier in geeigneter Form bekanntgemacht werden.

Darüber hinaus ist aus dem aktuellen Stadtgeschehen folgendes zu berichten:

  1. Der Impftag am Donnerstag, 2.12., verlief sehr geordnet und erfolgreich. Etwa 300 Personen konnten geimpft werden. Zu Wartezeiten kam es nicht.

  2. Der nächste Impftag wird am kommenden Donnerstag, 9.12., wieder in der Harzlandhalle stattfinden. Im Unterschied zu den ersten beiden Terminen wird er von 10.00 bis 18.00 Uhr stattfinden.

  3. Am heutigen Freitag wird der offizielle erste Spatenstich für das Einkaufszentrum am Apfelweg stattfinden. Dort werden ein neuer EDEKA-Markt, ein ALDI-Markt und kleinere Ladeneinheiten entstehen.

  4. Ebenfalls am heutigen Freitag wird um 15.00 Uhr auf dem Marktplatz in Anwesenheit des Weihnachtsmanns der Baum geschmückt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen.

  5. Im Bereich der Ortsdurchfahrt Drübeck finden aktuell Holzungsarbeiten statt. Die Fa. Becker aus Drübeck ist hier im Auftrag der Stadt tätig.

  6. In der Innenstadt werden durch die Kollegen des Bauhofs neue Schilderträger aufgestellt.

  7. Das alte Rathaus erstrahlt in weihnachtlichem Glanz. Die Kollegen des Bauhofs haben dort auch zusätzliche Beleuchtung angebracht.

  8. Das Ausschreibungsverfahren zur weiteren Glasfaser-Erschließung der Stadt Ilsenburg ist vom Landkreis am 30.11. abgeschlossen worden. Nach Auswertung der eingegangenen Angebote ist in den nächsten Wochen mit Ergebnissen zu rechnen.

  9. Auf Höhe der Hirsch-Apotheke wird ab dem 13.12. in Richtung MS Schröder ein Elektro-Hausanschluß neu verlegt werden. Die Fahrbahn wird halbseitig gesperrt. Der Baubereich wird Stück für Stück verrohrt werden. Eine Durchfahrt für Kfz, sowie ein Durchgang für Fußgänger wird während der Bauphase seitens der ausführenden Firma gewährleistet.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!


Denis Loeffke

Bürgermeister