Inhalt

Weihnachtsbaumschmuck
© Denis Loeffke 

Informationen des Bürgermeisters, Stand 10.12.21, 12.00 Uhr

Liebe Ilsenburger, liebe Gäste,

zum Ende der Woche treten im Landkreis Harz kleine Erleichterungen in Kraft. Dreifach Geimpfte dürfen ab sofort ohne weiteren Test die Innengastronomie u.a. nutzen. Die Regelung tritt sofort in Kraft. Sie gilt auch ohne individuelle Wartefrist, d.h. bereits am Tage der 3. Impfung kann die geimpfte Person von den Erleichterungen Gebrauch machen. Die Regelung des Landkreises finden Sie im Bereich Dokumente.

Über folgende weitere Themen aus dem Stadtgeschehen möchte ich berichten:

  1. Der Impftag am gestrigen Donnerstag lief sehr erfolgreich. Rund 350 Personen wurden geimpft. Auch am kommenden Donnerstag, den 16.12., finden in der Harzlandhalle von 10.00 bis 18.00 Uhr wieder Impfungen statt.

  2. Das Land hat neue Regelungen für Kindergärten und Horte verfügt. Den Elternbrief der Stadt und jenen der Ministerin finden Sie im Bereich Dokumente

  3. Aufgrund der Verlängerung der Winterferien, d.h. des Vorziehens auf den 17.12., kann es am 20. und 21.12. zu Einschränkungen bei der Schülerbeförderung im ÖPNV kommen. Dies befindet sich derzeit beim Landkreis Harz in Klärung.

  4. Am heutigen Tag erscheint das aktuelle Amtsblatt der Stadt. Dieses sollten Sie heute oder morgen in Ihren Briefkästen finden, meist im „Einkaufshelfer“. Ich bitte um Beachtung. Das digitale Exemplar finden Sie über den Eintrag im Bereich Interne Links.

  5. Die Bauarbeiten am Radweg R1 sind abgeschlossen worden. Heute erfolgte die Abnahme.

  6. Am vergangenen Freitag erfolgte der 1. Spatenstich für das Einkaufszentrum am Apfelweg. Die Tiefbauarbeiten werden derzeit fortgesetzt.

  7. Die Baumschmückaktion auf dem Ilsenburger Marktplatz war ein voller Erfolg. Freitag und Montag wurden von den Kindern der Stadt liebevoll gefertigte Basteleien am Baum angebracht.

  8. BILD TV übertrug am vergangenen Freitag mehrere Boxkämpfe live aus der Harzlandhalle. Leider fand die Veranstaltung ohne Publikum statt. Axel Schulz war als Moderator vor Ort.

  9. Die Kanalarbeiten in der Darlingeröder Zehnbergstraße haben begonnen. Im entsprechenden Bereich kommt es zu Sperrungen.

  10. Die Schmutzwasserpumpanlage am Drübecker Bolzplatz wird im Frühjahr durch den Abwasserverband saniert bzw. so verbessert, dass die Geruchsbelästigungen stark vermindert werden. Nach entsprechenden Vorgesprächen und einem Ortstermin hat mir dies der Geschäftsführer nunmehr zugesichert.

  11. Die Dachdeckerfirma Gebrüder Meyer aus Darlingerode wartet derzeit in luftiger Höhe die Dachrinnen der Ilsenburger Klosterkirche.

  12. Der Wintermarkt an der Wilden Ilse öffnet Freitags um 17.00 und am Wochenende um 14.00 Uhr. Heute findet von 18.00 bis 19.00 Uhr Live-Musik statt.

  13. In Drübeck werden Wasserleitungen durch die Stadtwerke Wernigerode gespült. Dadurch kann es zu Trübungen des Trinkwassers kommen.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende,

Denis Loeffke

Bürgermeister