Inhalt

Toni Eggert und Sascha Benecken 2019 in Oberhof
© Toni Eggert 

Lieber Toni Eggert, sehr geehrter Sascha Benecken,

zu Ihrem 50. Weltcupsieg in Ihrer erfolgreichen Rennrodel-Karriere darf ich Ihnen persönlich und auch im Namen der Stadt Ilsenburg (Harz) sehr herzlich gratulieren.

Verbunden sind diese Glückwünsche mit der Hoffnung, dass Sie diese guten Leistungen beim Weltcup-Finale in St. Moritz und am 9. und hoffentlich auch am 10. Februar bei den Olympischen Spielen in Peking/Yanqing wiederholen können.

Vor allem beim Wettstreit um das von Ihnen so sehr erhoffte olympische Gold wünsche ich Ihnen alles Gute. Leider wird ein Puplic Viewing in diesem Jahr trotz bester Sendezeit in Europa wahrscheinlich nicht möglich sein. Wir drücken aber trotzdem die Daumen vor den heimischen Fernseher.

Mit besten sportlichen Wünschen und in der Hoffnung bester Gesundheit

Ihr

Denis Loeffke

Bürgermeister der Stadt Ilsenburg (Harz)