Inhalt

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Ilsenburg
© Ortsfeuerwehr Ilsenburg 


Werte Ilsenburger, werte Gäste,

der Winter hielt, nach frühsommerlichen Temperaturen zum Wochenanfang, heute noch einmal kräftig Einzug. Bis zum jetzigen Zeitpunkt liegen keine Informationen über gravierende Schäden vor. Einige leichtere Verkehrsunfälle und Verkehrsbehinderungen waren zu verzeichnen.

1. In der Hoffnung, dass der Schnee bald wieder verschwunden sein möge, sind folgende Straßenaufbrüche bzw.- Baumaßnahmen in den genannten Zeiträumen vorgesehen:

Ilsenburg

Hochofenstraße: und Am Tiergarten Start der Arbeiten für den Glasfaserausbau seitens der Telekom (geplanter Zeitraum 28.03.-13.05.22)

Karlstraße:  Vollsperrung / Apfelweg Gehwegbereich wird der Hausanschluss und die Zufahrt

zum Edeka Gelände gebaut (04.04.-08.04.22)

Kurze Straße 20: halbseitige Fahrbahnsperrung für Herstellung Telekom-Hausanschluss (04.04.-14.04.22)

Drübeck

Ilsenburger Straße: im Gehwegbereich zw. Hausnr. 14 und 17 Herstellung Hausanschluss

(04.04.-04.05.22)

Tänntalstraße 6: halbseitige Fahrbahnsperrung Sanierung Hausanschluss Gas und

Trinkwasser (28.03.-15.04.22)

Darlingerode

Am Birkholz 20: halbseitige Fahrbahnsperrung Herstellung Hausanschluss (11.04.-22.04.22)

2. Am 26.3. fand erstmals nach zwei Jahren wieder die Jahreshauptversammlung der Ilsenburger Ortsfeuerwehr statt. Trotz der schwierigen Zeiten war die Wehr immer einsatzfähig und hat ihre Stärke halten können.

Dafür ein recht herzliches Dankeschön an alle Kameraden!

3. Das Land hat heute die 17. Corona-Eindämm-Verordnung erlassen. In wesentlichen Bereichen entfällt ab Sonntag, 3. April, die Maskenpflicht.

4. Dank der tatkräftigen Unterstützung von Mitarbeitern der Firmen ThyssenKrupp Presta sowie HIS konnte heute eine weitere Wohnung für ukrainische Kriegsflüchtlinge im Tiergarten hergerichtet werden. Mittlerweile befinden sich etwa 40 Vertriebene in der Stadt.

5. Ab sofort sind die Stadtwerke Wernigerode für die Unterhaltung der Straßenbeleuchtung zuständig. Für die Bürger ändert sich dadurch nichts. Weiterhin nimmt Frau Wipperling Schadensmeldungen entgegen.

Amt für Bauen - Frau Wipperling
039452/84160
d.wipperling@stadt-ilsenburg.de




Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!



Ihr

Denis Loeffke

Bürgermeister