Inhalt
Nach einer 7-monatigen Baumaßnahme wurde am vergangenen Freitag die Dorfstraße in Darlingerode wieder für den Straßenverkehr freigegeben.
Beim symbolischen Scherenschnitt zum Abschluss der Sanierung lobte Bürgermeister Denis Loeffke die beteiligten Firmen für die qualitativ gute Arbeit.
In die Sanierung flossen insgesamt 385.000 Euro, wovon 221.665 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm kommen.