Inhalt

Die anhaltende Trockenheit macht nicht nur den Landwirten und Gärten in der Region zu schaffen. Nach langen Überlegungen und Diskussionen hat sich die Stadtverwaltung dazu entschieden, dass diesjährige Höhenfeuerwerk abzusagen. Erst heute wurde die höchste Waldbradgefahrstufe für den Harz ausgerufen. Aus diesem Grund will die Stadt jedes unnötige Risiko vermeiden. Wir bitten alle Gäste um ihr Verständnis!

Die Stadt freut sich dennoch auf ganz viele Besucher, die zusammen das Sommerwetter genießen. Mit Kindershow, dem Aussetzen der Forellen und Showeinlagen ist weiterhin für viel Spaß und Abewchslung gesorgt.