Inhalt

Stadtwappen Stadt Ilsenburg

Nachdem die Pegel vieler Seen, Flüsse und Bäche in den letzten Wochen stetig gesunken sind, entwickelt sich die anhaltende Trockenheit auch im Harz immer mehr zum Problem. Der Mindestwasserabfluss vieler Gewässer wird mittlerweile nicht mehr erreicht. Wie der Landkreis Harz mitteilt sind die Entnahme und das Ableiten von Wasser aus oberirdischen Gewässern mit Hilfe von Pumpeinrichtungen verboten. Dies betrifft in der jetzigen Extremsituation auch Anlieger der Gewässer. Entsprechende Verstöße werden vom Landkreis geahndet. Frau Volkmann vom Landkreis Harz spricht von abenteuerlichen Wassernutzungseinrichtungen mit denen zum Teil versucht wird, den Bächen auch noch den letzten Tropfen Wasser zu entnehmen und so Regentonnen zu füllen und den Rasen zu sprengen. Auch in den nächsten Tagen und in der nächsten Woche ist keine Entspannung der aktuellen Situation in Sicht.