Inhalt

18-08-21 Rückerstattung ÖSA

Wie schon in den letzten Jahren konnte die Einheitsgemeinde Ilsenburg auch 2018 wieder eine Gewinnbeteiligung für einen geringen Schadenaufwand von der ÖSA-Agentur Ilsenburg entgegennehmen. Jedes Jahr erfolgt von dem Versicherungsunternehmen eine schadensabhängige Gewinnbeteiligung für Kommunen. Trotz des letztjährigen Hochwassers sei die Schadensentwicklung sehr positiv, so Bürgermeister Denis Loeffke. Der Scheck in Höhe von 1470 Euro wurde von Kathrin Schwartze von der ÖSA-Agentur Ilsenburg sowie von Gebietsvertriebsleiter Daniel Klump überreicht und wird dabei helfen, die laufenden Kosten der Kommune zu decken. 

Mit der Gewinnausschüttung werden jährlich Kommunen ausgezeichnet, in denen es im abgelaufenen Jahr eine vergleichsweise geringe Anzahl an Schadensfällen gab. Oft helfen intensivierte Präventivmaßnahmen bei der Vermeidung von Schäden. Mit ihrer Aktion möchte die ÖSA-Agentur Kommunen Anreize für eine umfassende Schadensvorbeugung schaffen.