Inhalt

Erteilung einer Einzugsermächtigung zur Teilnahme am SEPA-Lastschrifteinzugsver-fahren – Information gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)*

Die Daten werden durch den Fachbereich Innere Verwaltung, Steueramt und Stadtkasse, Harzburger Straße 24, 38871 Ilsenburg (Harz) erhoben. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten:

Mail www.stadt-ilsenburg@stadt-ilsenburg.de   -  Datenschutz
oder
postalisch:

Stadt Ilsenburg (Harz)
Fachbereich Innere Verwaltung
Stadtkasse
Harzburger Str. 24
38871  Ilsenburg (Harz)
 
Verantwortlich ist der Bürgermeister der Stadt Ilsenburg (Harz).
Den behördlichen Datenschutzbeauftragten der Stadt Ilsenburg (Harz) erreichen Sie wie folgt:



Die Daten werden von der Stadtkasse benötigt, wenn Sie am SEPA- Lastschrifteinzugs-verfahren teilnehmen möchten. Ohne Übermittlung der Angaben im Original oder per Fax ist ein Einzug per Lastschrift durch die Stadt Ilsenburg nicht möglich. Grundlage ist die SEPA – Verordnung in Verbindung mit dem SEPA – Begleitgesetz.

Mit Ihrer Unterschrift haben Sie in die Verarbeitung der Daten eingewilligt. Ein Widerruf der Einzugsermächtigung ist für die Zukunft jederzeit möglich. Die Rechtmäßigkeit der bisherigen Datenverarbeitung bleibt hiervon jedoch unberührt.
Die Daten werden bis zum Widerruf der Einzugsermächtigung gespeichert. Ab Zugang der Widerrufserklärung dürfen diese Daten nicht mehr verarbeitet werden. Eine Löschung ist auf Grund kassenrechtlicher Vorschriften (GemKVO LSA) erst nach einer Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren möglich.

Sie haben gemäß DSGVO ein Auskunftsrecht sowie das Recht auf Berichtigung fehlerhafter Daten.

Ferner können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. In diesem Fall endet jedoch Ihre Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren.
Gemäß DSGVO haben Sie das Recht Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Landesbeauftragten für den Datenschutz als zuständige Datenschutz-aufsichtsbehörde zu erheben.

*Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung