Inhalt

dav

Die Abholung der Weihnachtsbäume in Ilsenburg und den Ortsteilen erfolgt in diesem Jahr am 15.01.2019 durch die Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz (Enwi). In Ilsenburg und Darlingerode wird eine Straßensammlung durchgeführt. In Drübeck werden die Bäume an zentralen Sammelstellen am DSD-Containerplatz, am Nonnenbach und an der Försterei abgeholt. Ab 07:00 Uhr wird mit dem Einsammeln der Bäume begonnen, sodass zu diesem Zeitpunkt alle Weihnachtsbäume bereit liegen sollten. Der Weihnachtsschmuck muss im Vorfeld entfernt werden. Die Maximallänge der abzuholenden Bäume beträgt 2 Meter.

Das Ordnungsamt der Stadt Ilsenburg macht darauf aufmerksam, dass die Weihnachtsbäume erst kurz vor der Abholung herausgestellt werden sollten. An einigen Stellen wurden bereits jetzt Bäume vor die Häuser gelegt. Auf Grund der Witterungsbedingungen stellen herumfliegende Bäume oder Äste jedoch eine Gefahr für den Straßenverkehr dar.

Wie Fabian Gaede von der freiwilligen Feuerwehr mitteilt, wird es in diesem Jahr kein Knutfest geben, sodass die Abholung durch die Enwi die einfachste Möglichkeit darstellt, alte Weihnachtsbäume zu entsorgen.