Inhalt

Wie der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft mitteilt, kommt es in der nächsten Zeit und bis zum Ende des 2. Quartals 2019 zu Vermessungsarbeiten am Suenbach. Diese dienen der Vorbereitung weiterer Hochwasserschutzmaßnahmen. Für die durchgeführten Vermessungen kann es notwendig sein, dass Mitarbeiter des beauftragten Ingenieurbüros die anliegenden Grundstücke betreten müssen. Der Landesbetrieb bittet um das Verständnis der Eigentümer, Nutzer und Pächter. Die Angestellten des Ingenieursbüros können sich durch eine entsprechende Auftragsbestätigung des Landesbetriebs ausweisen.