Inhalt

_DSF0085

Rechtzeitig zum  bevorstehenden langen Wochenende wurden die städtischen Wasseranlagen aus dem Winterschlaf erweckt. Bereits in der letzten Woche hatten die Mitarbeiter des Bauhofs begonnen, die Kaskaden und Springbrunnen zu reinigen und technisch zu überprüfen. Wie Michael Löwe, Verantwortlicher für den Bauhof, erklärt, war es das Ziel, die Arbeiten rechtzeitig zu den Feiertagen fertigzustellen, sodass sich alle Ilsenburger und Gäste der Stadt beim Osterspaziergang an den Wasserspielen erfreuen können. Neben der Kaskadenanlage und dem Marktbrunnen, wurde auch die Kneippanlage im Ilsetal aktiviert. Der Betrieb wird mit einer Zeitschaltuhr geregelt, um in den Abend- und Nachtstunden nicht unnötig Energie zu verschwenden. In der Zeit von 10:00 bis 20:00 Uhr sind die Wasserspiele in der Stadt zu beobachten. Die Anlage im Ilsetal ist bereits ab 06:00 Uhr aktiv. Allen Ilsenburgern und Besuchern wünschen wir ein frohes Osterfest.