Inhalt

19-04-24-Freibad-Ilsenburg

Der letzte Sommer trieb mit Rekordtemperaturen und langanhaltender Trockenheit viele Besucher in das Ilsenburger Ludwigsbad. Um die Anlage auch pünktlich zum Start der diesjährigen Freibadsaison wieder herzurichten, arbeitet der Bauhof schon seit letzter Woche mit Hochdruck an der Ausbesserung des Bades. Mehr als 200 Meter Silikon müssen neu verfugt und 100 Fliesen neu verlegt werden. Die intensive Nutzung während der Sommermonate führt dazu, dass das Material jedes Jahr großflächig ausgetauscht werden muss. Ein weiterer Fokus bei der Vorbereitung der diesjährigen Saison liegt auf Maler- und Sanitärarbeiten in den Duschen. Die Pflege der Grünflächen wurde neu geregelt und intensiviert. Ferner soll es in diesem Jahr neue Angebote, wie zum Beispiel Wassergymnastik und Schwimmkurse, geben. Pünktlich zum 25. Mai soll der Arbeitseinsatz des Bauhofs abgeschlossen und das Bad betriebsbereit sein. Offizieller Saisonbeginn ist eine Woche später am 1. Juni, dem Kindertag.