Texte

Stadtwappen Stadt Ilsenburg

Nachdem es am letzten Wochenende zu mehreren Waldbränden gekommen ist, weist die Stadtverwaltung auf die weiterhin erhöhte Gefahrenlage hin. An den Taubenklippen, am Kammerberg und in Nähe der Waldhöhenstraße waren Brände ausgebrochen, sodass die Feuerwehr das komplette Wochenende über zu Einsätzen ausrücken musste. Zwar wurde die Waldbrandstufe im Landkreis Harz auf Stufe zwei herabgesetzt, doch auch nach den leichten Regenfällen der letzten Woche sind große Teile des Waldes weiterhin extrem trocken. „Viele Bäume sind durch den heißen Sommer und die geringen Niederschlagsmengen so gut wie abgestorben, sodass meist ein Funke genügt, um das Holz zu entzünden.“, so Henri Fischer Teamleiter des Fachbereichs Ordnung.

Das Entzünden von Feuern ist im gesamten Nationalpark Harz strengstens verboten. Auch in den angrenzenden Wäldern wird auf Grund der weiterhin angespannten Situation dazu aufgerufen auf jegliche Art von Feuer zu verzichten und die aktuelle Lage mit äußerster Rücksicht zu behandeln. Bei den Bränden am Wochenende wird vermutet, dass die Nutzung von nicht genehmigten Feuerstellen zu den Bränden geführt hat.

Volltextsuche

 
Der Industriepark Ilsenburg stellt sich vor

Industrie- und Gewerbeparks

Wetterlage in Ilsenburg

Das Wetter

in Ilsenburg
Bekanntmachtungen der Stadt Ilsenburg

Amtsblatt

der Stadt
Stadtplan der Stadt Ilsenburg (PDF-Format)

Stadtplan

Kontakt

Stadt Ilsenburg (Harz)
Harzburger Str. 24
38871 Ilsenburg (Harz)

stadt-ilsenburg@stadt-ilsenburg.de

Tel.: 039452 / 84-0
Fax:
039452 / 84-114
 
Leitstelle
03941 / 69999
Polizeistation Ilsenburg
039452 / 808980

 


Öffnungszeiten

Verwaltung

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr


Bürgeramt

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr