Texte

Vom 17. bis zum 19. Mai feiert die freiwillige Feuerwehr Ilsenburg ihr 100-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt des Wochenendes stellen dabei die öffentliche Veranstaltung am Samstag, den 18. Mai, sowie der Festumzug durch die Stadt dar. Der Platz um die Harzlandhalle wird zu diesem Zweck zum Festgelände umfunktioniert. Spiel und Spaß für Kinder stehen dabei ebenso auf dem Tagesprogramm, wie der Auftritt des Spielmannszugs. Ab 13 Uhr starten kleine und große, neue und alte Feuerwehrautos zum festlichen Umzug vom Gelände an der Harzburger Straße durch die Innenstadt. Neben den Partnerwehren aus Bettingerode und Bremen erhalten die Kameraden auch Unterstützung von Innenminister Holger Stahlknecht, der seine Teilnahme angekündigt hat. Am Abend gibt es für alle Ilsenburger und Gäste der Stadt die Möglichkeit, den 100. Geburtstag der freiwilligen Feuerwehr lautstark zu besingen. Ab 20 Uhr sorgt die Band „die Bamberger“ für Partystimmung. Der Eintritt ist frei.

Bürgermeister Denis Loeffke blickt den anstehenden Festlichkeiten freudig entgegen: „Das Wochenende bietet eine schöne Gelegenheit um den Kameraden Danke zu sagen und ihre Arbeit zu würdigen. Speziell der letzte Sommer hat wieder einmal gezeigt, dass wir uns auch in Extremsituationen immer auf unsere Feuerwehr verlassen können. Umso mehr freue ich mich, dass wir als Stadt an diesem Wochenende die Harzlandhalle zur Verfügung stellen und so einen kleinen Beitrag zum Gelingen der Feier leisten. Auch die Unterzeichnung eines Sponsoringvertrages zwischen mir und Herrn Braumann von der Avacon, die einen Großteil der Abendveranstaltung finanziert, ist eine tolle Sache.“

Mit 128 Einsätzen waren die Kameraden der Ilsenburger Wehr im Jahr 2018 im Dauereinsatz. „Unsere 32 aktiven Mitglieder hatten im letzten Jahr ordentlich zu tun. Speziell bei der Hitzewelle im Sommer mussten wir fast täglich ausrücken. Da stoßen wir dann auch an unsere Grenzen aber die Resonanz und Unterstützung der Ilsenburger mobilisiert schon mal neue Kräfte.“, so Ortswehrleiter Fabian Gaede. Neben gelungenen Feierlichkeiten hat er für das Wochenende zwei Wünsche, wie er verrät: „Die Jugendarbeit läuft sehr gut aber wenn wir an diesen Tagen noch ein paar volljährige Frauen und Männer begeistern könnten, die bei uns mitmachen wollen, würde uns das in Zukunft sehr helfen. Und natürlich wäre es schön, wenn wir von Freitag bis Sonntag keinen Einsatz hätten. Ein Fest ohne Gastgeber ist dann auch doof.“ Mit einem Lächeln versichert er aber „Wenn wir gebraucht werden, sind wir natürlich auch an diesem Wochenende zu Stelle.“

Volltextsuche

 
Der Industriepark Ilsenburg stellt sich vor

Industrie- und Gewerbeparks

Wetterlage in Ilsenburg

Das Wetter

in Ilsenburg
Bekanntmachtungen der Stadt Ilsenburg

Amtsblatt

der Stadt
Stadtplan der Stadt Ilsenburg (PDF-Format)

Stadtplan

Kontakt

Stadt Ilsenburg (Harz)
Harzburger Str. 24
38871 Ilsenburg (Harz)

stadt-ilsenburg@stadt-ilsenburg.de

Tel.: 039452 / 84-0
Fax:
039452 / 84-114
 
Leitstelle
03941 / 69999
Polizeistation Ilsenburg
039452 / 808980

 


Öffnungszeiten

Verwaltung

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr


Bürgeramt

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr