Texte

19-03-18 Treffen Imkerverband

Am Samstag, den 16. März 2019, fand im Kloster Drübeck die Vertreterversammlung des Imkerverbands Sachsen-Anhalt statt. Im Auditorium waren mehr als 100 Imker und Gäste zusammengekommen, um sich über die Situation der Bienenhaltung in Sachsen-Anhalt auszutauschen. Neben dem aktuellen Geschehen ging es dabei vor allem um Themen zum Erhalt der Artenvielfalt und Schutz der Biene. Die anwesende Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Claudia Dalbert betonte die Bedeutung eines Stopps des Artensterbens für das ökologische Gleichgewicht. Auch wenn die Zahl der Imker in Sachsen-Anhalt seit einigen Jahren kontinuierlich steige, sei es wichtig, die Maßnahmen zur Pflege des Lebensraumes der Biene zu intensivieren.

In seinem Grußwort erklärte Bürgermeister Denis Loeffke, dass sich mittlerweile auch in der Öffentlichkeit ein ausgeprägtes Bewusstsein zum Schutz der Biene entwickelt hätte. „Das Wohlergehen der Biene bewegt quer durch Bevölkerungsschichten und politische Gesinnungen.“, so Loeffke. Dass sich der Imkerverband für ein Treffen im Kloster Drübeck entschieden hat, wertete er als gutes Zeichen: „Die vielen Gärten des Klosters, die Wiesen und Wälder unserer Gemeinde bieten den Bienen einen natürlichen Lebensraum und vielfältige Nahrungsquellen. Durch das Pflanzen und die Pflege von Bäumen wie der Sal-Weide oder Linden versuchen wir aktiv etwas für die Bienen zu tun.“

Mit 16 aktiven Imkern und 102 Bienenvölkern ist Ilsenburg bei den Themen Bienenzucht und Bienenschutz besonders aktiv. Einen besonderen Dank richtete Loeffke an den Vorsitzenden des Imkervereins Wernigerode Wilfried Götze. Auch die Ilsenburger Imker sind in dem Verein organisiert. Für die 100 Jahrfeier des Imkervereins im Juli, die ebenfalls im Kloster Drübeck stattfindet, wünschte der Bürgermeister erfolgreiche Vorbereitungen und übergab ein Spende für die Festlichkeiten zum Jubiläum.

Volltextsuche

 
Der Industriepark Ilsenburg stellt sich vor

Industrie- und Gewerbeparks

Wetterlage in Ilsenburg

Das Wetter

in Ilsenburg
Bekanntmachtungen der Stadt Ilsenburg

Amtsblatt

der Stadt
Stadtplan der Stadt Ilsenburg (PDF-Format)

Stadtplan

Kontakt

Stadt Ilsenburg (Harz)
Harzburger Str. 24
38871 Ilsenburg (Harz)

stadt-ilsenburg@stadt-ilsenburg.de

Tel.: 039452 / 84-0
Fax:
039452 / 84-114
 
Leitstelle
03941 / 69999
Polizeistation Ilsenburg
039452 / 808980

 


Öffnungszeiten

Verwaltung

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 15:30 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr


Bürgeramt

Di.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr